+49 (0)89 - 313 17 60Change to English
SAFT Schertester

SAFT-24

Shear Adhesion Failure Temperature, Schertester mit Wärmeofen nach Afera** 5013, PSTC-17*** und ASTM**** D 4498

Der ZIEGLER SAFT-24 (Shear Adhesion Failure Temperature oder Resistance to shear from a standard surface) ist ein Schertester und wurde entwickelt für vertikale Scherversuche von Selbstklebematerialien auf Testplatten und ihre Fähigkeiten hohen Temperaturen zu widerstehen. Entsprechend der PTSC-17 wird eine Scherkraftprüfung mit konstant ansteigender Temperatur durchgeführt. Die Proben werden in einem Wärmeschrank zur Temperatursteuerung und -kontrolle geprüft.

Das Scherkraft-Prüfgerät prüft die Widerstandsfähigkeit eines Haftklebstoffes gegen statische Belastung in der Ebene des Etikettenmaterials. Sie erhalten Informationen zur Deutung der Bruchart, wie zum Beispiel dem adhäsivem oder kohäsivem Bruch. Es ist eine elektrische, fernsteuerbare Hebebühne integriert. Diese ermöglicht die gleichmäßige und gleichzeitige Belastung aller zu prüfenden Proben.

Die Testbedingungen werden vorab definiert. Der SAFT-Tester entspricht den Spezifikatonien und Prüfvorgaben verschiedener Instiutionen (siehe Auflistung rechts).

    Spezifikationen und Prüfvorgaben:

  • Afera** 5013 Shear Adhesion Failure Temperature (SAFT) of Adhesives Tapes (mit Wärme)
  • Afera** 5012 Self Adhesive Tapes,
    Measurement of Static Shear Adhesion (ohne Wärme)
  • PSTC-17*** Shear Adhesion of Pressure Sensitive Tape
  • ASTM**** D 4498, Standard Test Method for Heat-Fail Temperature in Shear of Hot Melt Adhesives
  • FINAT* FTM 8 (ohne Wärme)

Aufnahme für Prüflinge:

  • 24 Prüfplätze für Prüfgewichte
  • 24 Prüfgewichte je 500g + 24 Ringgewichte je 500g
  • 50 Probentriangel
  • 2 Führungsschienen zur Montage im Schrank

Software und Handbücher:

  • ZIEGLER Software SAFT-24 für MS Windows® 10-11
  • Handbuch SAFT-Tester
  • Handbuch SAFT-24 Software



Software SAFT-24:

Die Prüfung der Proben wird mithilfe der beiligenden Software durchgeführt. Das Programm bietet Ihnen höchsten Komfort bei der Verarbeitung Ihrer Daten. Die übersichtlich und intuitiv gestaltete Bedienoberfläche überzeugt durch die Reduzierung der Einarbeitung auf ein Minimum an Zeit. Innerhalb der Software können 24 Prüfplätze individuell bearbeitet und überprüft werden.

Weitere Funktionen:

  • Exakte Nutzerfestlegung von Prüfeigenschaften
  • Status-Übersicht der Proben
  • Echtzeit-Diagramm Temperaturverlauf
  • Umfangreiche Eingabemöglichkeiten
  • Excel-Export
  • Drucken des Prüfberichts
  • Und viele weitere...


  • SAFT Software Screenshot


    Technische Daten

    Abmessungen: B 1035 mm x H 985 mm x T 900 mm.
    Gesamtgewicht inkl. Lifteinbau,
    ohne Prüfgewichte:
    180 kg
    Ofengewicht: 131 kg
    Durchmesser Ablufrohr außen: 52 mm
    Temperaturbereich: 25-220 °C
    Innenbeleuchtung: 30 W
    Abmessungen Türfenster: 2x à 350 x 240 mm
    Abfrage der Schaltkontakte: 24-Kanal DIO-USB-Schnittstelle
    Hebebühne Antrieb: 24V-/2A
    Datenübertragung: RS422-USB-Schnittstelle
    Netzspannung: 230 V (+/- 10 %) 50/60 Hz
    Nennleistung: 2,7 kW
    Anschluss: Schutzkontaktstecker
    Sicherung: 16 A extern
    Hebevorrichtung: 24-fach Schalteinheit
    Lüftung: Anschluss für Zwangsbelüftung/Abluft


    * Féderation internationale des fabricants et transformateurs d'adhésifs et thermocollants sur papiers et autres supports.
    ** Afera, the European Association for the Self Adhesive Tape Industry
    *** Pressure Sensitive Tape Council
    **** ASTM, American Society for Testing and Materials